17.09.2008 in Senioren von SPD Kreisverband Neustadt WN

Oberpfalztreffen der SPD-Senioren mit Landtagskandidatin Annette Karl in Weiden

 

Weiden. (ja) Vor einem "Generationenkrieg à la Mißfelder" warnte MdB Angelika Graf. Bekanntlich hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete 2003 für Aufsehen gesorgt, als er "85-Jährigen" das Recht auf Hüftgelenk-Operationen auf Kosten der Solidargemeinschaft absprach. Die Genossin dagegen betonte nun lieber die Leistungen der Senioren für die Gesellschaft.

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

News BayernSPD

Die Ampel-Verhandler haben sich auf einen Koalitionsvertrag für ein progressives Bündnis unter der Führung der SPD geeinigt und das Vertragswerk heute vorgestellt. Für die …

Im Frühjahr 2022 werden die Betriebsräte neu gewählt. Die Landesvorsitzende der BayernSPD, Ronja Endres, appelliert an alle Wahlberechtigten: "Stellt Euch zur Wahl und unterstützt …

Besucher:844908
Heute:23
Online:1