Rosenkavaliere

Kommunalpolitik

Rosenkavaliere im Seniorenheim Pressath

Wie jedes Jahr besuchte zum Valentinstag der SPD-Ortsverein das Senioren- und Pflegeheim in
Pressath um jedem Bewohner eine Rose zum Valentinstag zu schenken.
Die Stadträte Franz Floth, Christian Mörtl und Bernhard Stangl sowie die Vorsitzenden des
Ortsvereins Sabine Eichermüller, Andrea Göhl mit Beisitzer Markus Friedrich und Gerhard Merkl
besuchten alle Bewohner auf Ihren Zimmern und wünschten ihnen alles Liebe zum Valentinstag.
Auch die Angestellten des Pflegeheims wurden mit einer Rose beschenkt, als kleines Dankeschön für
die Arbeit, die jeden Tag geleistet wird.
Ein besonderer Dank gilt Stadtrat Christian Mörtl, der die Rosen für die Bewohner gesponsert hat, die
Rosen für die Angestellten übernahm der SPD-Ortsverein.
Die Leiterin des Senioren- und Pflegeheims, Frau Christine Tschauner, lud anschließend die
„Rosenkavaliere“ zu Kaffee und Kuchen in die Cafeteria ein.

Vorschaubild

 

Die Rosenkavaliere vom SPD-Ortsverein
von li. nach re.) Bernhard Stangl, Sabine Eichermüller, Franz
Floth, Andrea Göhl, Christian Mörtl und Markus Friedrich mit der Leiterin
Frau Christine Tschauner (rechts)

 
 

Besucher:689097
Heute:34
Online:1